Image
4. August 2021

Besuch der Klasse 4c

Polizist, Tierarzt, Maler, Bundeskanzler oder Pilot… sind die üblichen Berufe, wenn man ein 10jähriges Kind fragt was es mal werden möchte. Doch in welcher Arbeit man seine Talente und Interessen einbringen kann, ist in diesem Alter noch schwer zu sagen. Dabei hängt im Wechsel auf die weiterführende Schule schon viel von der späteren Ausrichtung ab.


Kinder sollten ein Gespür entwickeln können, was sie interessiert und woran sie später langfristig Spaß haben werden.


Nur wie soll man denn in diesem Alter schon wissen was für viele spannende Berufe es gibt? Wir bei Gabler laden gerne regelmäßig Schulklassen zu uns ein, um Heranwachsenden unsere Berufe näher zu bringen. Jeder braucht Zeit für seine eigene Entwicklung und wird früher oder später herausfinden in welche Richtung es einmal gehen möchte.

Beim Besuch der 4c der JPH Schule aus Malsch, waren die Schüler erstaunt von der Vielfalt der Talente die man benötigt, um Produktionsanlagen herzustellen. Sie haben gelernt, dass jeder im Team ein Teil des Ganzen ist. Jeder trägt dazu bei, das wir am Ende des Tages erfolgreich sind.


So geht Recruitement heute, für die Mitarbeiter von morgen. Bewerbungen konnten wir schon entgegennehmen.